Barometer

Luftdruck

Der Luftdruck wird in hPa (Hektopascal) gemessen und entsteht durch die Gewichtskraft der Luftsäule, die über der Erdoberfläche steht. Der mittlere Luftdruck der Atmosphäre beträgt auf Meereshöhe 1013,25 hPa (Hektopascal / Millibar) oder 760 Torr (1 Torr entspricht 1 mm Quecksilbersäule). Häufig sieht man noch die veraltete Einheit mmHg (Millimeter Quecksilbersäule). Der Luftdruck sinkt rasch mit der Höhe – in Bodennähe um etwa 1 hPa je 8 Meter.

Der hier angezeigte Luftdruck ist auf Meereshöhe umgerechnet.

Der aktuelle Luftdruck würde 741 mm HG entsprechen.

 

Weitere Informationen findet man unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Luftdruck

Home